(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.data-privacy-src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-TTWM3DB');

Spende an das SOS-Kinderdorf Hof Bockum

Menschen mit Behinderung ein Zuhause bieten, wo sie sich wohl fühlen und einen Arbeitsplatz, an dem sie gebraucht werden – das sind die wichtigsten Ziele des SOS-Hofs Bockum.

Wir freuen uns, in diesem Jahr eine Spende von 2.500 Euro überreichen zu können und so die wichtige Arbeit der Helferinnen und Helfer zu unterstützen.

Das SOS-Kinderdorf-Hof Bockum ist eine Einrichtung für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Soziale und berufliche Integration wird durch die Betreuung und Förderung in unterschiedlichen Wohnformen und die Arbeitsmöglichkeiten in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) unterstützt. Bei einem Besuch auf Hof Bockum überreichten unser Geschäftsführer Carsten Weiß, unsere Kollegin Inka Keimer und unser Kollege Lennart Sicha den symbolischen Scheck an Manfred Persy, den Leiter des SOS-Hofs Bockum.

Aktuelles von Kuhlmann

Erfahre mehr über:

2019-09-16T09:56:04+02:007. August, 2019|Aktuelles|